News:

Offene Seminarangebote:

Unsere offenen Seminare sollen Sie weiterbringen - persönlich und fachlich und Ihnen die sofortige Umsetzung des Erlernten in die Praxis erleichtern. Neben einem ausgewogenen Methodenmix achten wir auf lockere aber konzentrierte Lernatmosphäre, die neben kurz gehaltener Theorie viel Raum für Praxis und - je nach Seminarthema - auch Übungen beinhalten.

Nachstehend finden Sie unsere nächsten offenen Seminarthemen, Termine, Inhalte und Kosten:

Hotelmarketing - die täglich wiederkehrende Herausforderung!

Seminar-Ziel:
In diesem Seminar werden Ihnen die Grundbegriffe des Hotelmarketings vermittelt. Ziel ist es, dass jeder Seminarteilnehmer die einzelnen Marketingschritte und Marketinginstrumente kennenlernt, um diese in der Praxis anzuwenden. Darüber hinaus vermittelt dieses Seminar den Teilnehmern die Aufgaben und Inhalte der Marketingplanung, die neben der systematische Erreichung einer klaren Konzeption im Hinblick auf Zielmärkte, Marktbearbeitung sowie der Entwicklung marketingstrategischer Maßnahmen auch die Erreichung optimaler Betriebsergebnisse beinhaltet.

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in Hotel- und Gastronomiebetrieben

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars:


Marketingbasics:
  • das eigene Unternehmen positionieren – Markenbildung!?
  • Marketinganalyse und Marketingentwicklung
  • Ziele und Zielgruppen definieren
Marketingplanung:
  • wie analysiere ich meinen eigenen Betrieb
  • die Situation meines Betriebes am Markt
  • Analyse der Mitbewerber
  • SWOT Analyse
  • Logis- F&B Analyse und Strategien
  • Marketing- und Gästemix
  • Preispolitik
  • Marketingziele und Strategien
  • PR- Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
  • Aktivitätenplanung mit Umsatz- und Kostenangaben

Ort:   IHK Nürnberg, Gastronomisches Berufsbildungszentrum, 91541 Rothenburg o.d.T.
Termine:   Termine auf Anfrage (Telefon 0 98 61-97 67 97 0 oder 0 98 61- 86 66 6)
von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Referent:   Angelika Vogt
Preis:   € 150,00 inklusive Seminarunterlagen und Imbiss
Abschluss   IHK Teilnahmebestätigung

                                   
jetzt anmelden

Aktiver Vertrieb / Verkauf in der Hotellerie

Seminar-Ziel:
Wettbewerbsüberlegenheit durch den Hotelvertrieb - Nur wer kompetente Mitarbeiter im Verkauf hat, setzt sich im stark umkämpften Markt des Hotelgewerbes durch.
Erfahren Sie bei uns, wie Sie Neukunden akquirieren, überzeugen und an Ihr Haus binden. Wir vermitteln Ihnen das nötige Handwerkszeug von der Kontaktphase bis zum sichereren Abschluss. Dazu werden neben den persönlichen Voraussetzungen und Aufgaben eines Verkäufers auch die Ziele des Vertriebs mit Kommunikation- und Fragetechniken erläutert.

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in gastronomischen Betrieben

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars:

  • das Profil eines erfolgreichen Verkäufers
  • Ausstattung und wichtige Unterlagen
  • Kundenstrukturen, -segmente und welche Marketing- und Sourcecodes daraus resultieren
  • Kundenpotenziale, -bewertungen mit Besuchs- und Betreuungsschlüssel
  • die unterschiedlichen Akquisitions- und Verkaufsmöglichkeiten -> von der Kaltakquise über Telemarketing bis Messen, Mailings, PR- & Öffentlichkeitsarbeit und noch vieles mehr
  • das Verkaufsgespräch - Argumentationstechniken für einen überzeugenden Auftritt
  • Organisation des Verkaufsbüros mit Terminierung, Routenplanung, Arbeitszeiteinteilung
  • Verkaufsaktionsplanung - Inhalte, Aufbau, Ziele und Vorbereitungsarbeiten
Ort:   IHK Nürnberg, Gastronomisches Berufsbildungszentrum, 91541 Rothenburg o.d.T.
Termine:   Termine auf Anfrage
(Telefon 0 98 61-97 67 97 0 oder 0 98 61- 86 66 6)
von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Referent:   Angelika Vogt
Preis:   € 150,00 inklusive Seminarunterlagen und Imbiss
Abschluss   IHK Teilnahmebestätigung

                                   
jetzt anmelden

Effizientes Finanz- und Rechnungswesen in Hotellerie & Gastronomie

Seminar-Ziel:
Dieses Seminar vermittelt Ihnen weitreichende Kenntnisse für ein gesundes Finanzmanagement.
Neben den relevanten Finanzbegriffen, lernen Sie die effektiven Kalkulationsmodelle für Beherbergungsleistungen sowie für Speisen und Getränke kennen, wie Sie ein Budget erstellen, Kosten und Erfolg kontrollieren sowie eine vernünftige Preispolitik aufbauen.
Mit dem Soll- Ist Vergleich erhalten Sie außerdem ein wirkungsvolles Instrument um Ihren Betrieb zu steuern, Schwachstellen rechtzeitig zu erkennen, diese nachhaltig zu lösen und vorausschauend zu vermeiden.
Somit sind Sie bestens vorbereitet um zukünftige Unternehmensziele zu planen, anzusteuern und erfolgreich zu erreichen.

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in Hotel- und Gastronomiebetrieben

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars:

  • Kalkulation und Kostenrechnung im Beherbergungs- sowie des F& B Bereichs einschließlich Preispolitik
  • Aufbau der Buchhaltung nach USALI (Uniform System of Accounts for the Lodging Industry)bzw. nach dem Sonderkontenrahmen für Hotels und Gaststätten (SKR 4 / SKR 70)
  • Kostenkontrolle und Kennzahlen
  • Bilanzen/BWA’s verstehen und analysieren
  • Budgetierung - wirtschaftlichen Zielvorgaben - Einbindung der Mitarbeiter
  • Einsatz von EDV-Buchhaltungssystemen

Ort:   Rothenburg odT. / auch als Inhouseseminar in Ihrem Betrieb buchbar
Termine:   10./11. April 2017  und 23./24. Oktober 2017
sowie weitere Termine auf Anfrage (0 98 61 – 97 67 97 0)
2 Tagesseminar
von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Referent:   Angelika Vogt
Preis:   € 520,00 inklusive Seminarunterlagen und Seminarverpflegung
 

                                   
jetzt anmelden
Sollte zu einem für Sie interessanten Thema kein Seminar angeboten werden bzw. Sie Alternativtermine wünschen, sprechen Sie uns bitte an!
zum Kontaktformular
Login